Business Analyst (d/w/m) im Team Vertriebssystem Komposit Schaden in München

Bewerben
Header VKB

Business Analyst (d/w/m) im Team Vertriebssystem Komposit Schaden in München

Bewerben

Wertschätzung. Sicherheit. Wachstum.

Dafür steht seit über 200 Jahren die Versicherungskammer Bayern.

Sie arbeiten an der Nahtstelle zwischen Fachbereich und IT und fühlen sich beiden Welten verbunden. Genau deshalb tragen Sie maßgeblich zur effizienten Umsetzung der Anforderungen und zur Weiterentwicklung unserer Schadenregulierung über die Vertriebssysteme bei. Vorausschauend, klar strukturiert und mit viel Geschick treiben Sie uns voran. Kurz: Sie bekommen eine Position mit Perspektive, bei der jeder Tag anders und niemals „Business as usual“ ist. Wann es losgeht? Am besten sofort – bewerben Sie sich jetzt!

Das haben Sie vor ...

  • Sie identifizieren, analysieren und formulieren komplexe Anforderungen an Prozesse und IT-Systeme im Requirement Engineering.
  • Sie entwickeln technische Fachkonzepte und modellieren Prozesse.
  • Sie übersetzen die Erfordernisse der Fachabteilung für die Anwendungsentwicklung.
  • Sie koordinieren die technische Entwicklung und das Testing, sowie das Management und die Qualitätssicherung.
  • Sie übernehmen Projektaufgaben mit dem Schwerpunkt Schadenerfassung über Vertriebskanäle.
  • Sie dokumentieren regulatorische und aufsichtsrechtliche Anforderungen.

Das bringen Sie mit ...

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder vergleichbare Ausbildung.
  • Hohe technische Affinität und Spaß analytischen Tätigkeiten.
  • Einblick in verschiedene Systemumgebungen, idealerweise im Vertriebs- und Schadenumfeld.
  • Projekterfahrung und hohe Affinität zu IT-Themen.
  • Jede Menge Teamgeist, Kunden- und Vertriebsorientierung, Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten im Umgang mit externen Partnern.

Das bieten wir ...

  • Zukunftssicheren Arbeitsplatz beim größten öffentlichen Versicherungskonzern Deutschlands und ein wertschätzendes Arbeitsklima.
  • Flache Hierarchien, Chance auf frühe Verantwortung und/oder fachliche Spezialisierung/Weiterbildung.
  • Flexibles Umfeld: z.B. 38h-Woche, variable Arbeitszeit & mobiles Arbeiten.
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge.
  • Leib & Seele: preisgekrönte Kantine, eigenes Fitness-Studio, viele Sport- und Freizeitangebote.
  • Sozial & Nachhaltig: Kulturstiftung, Sponsoring von DAV und Feuerwehren, eigener Honig, E-Bikes etc.
  • Diversity-Willkommenskultur: Erfolgsfaktor Vielfalt!

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen.

Fragen?

Linemanagerin Christine Bachert (Telefon: +49 89 21 60-33 79) berät Sie gerne.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen divers, weiblich, männlich (d/w/m) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Mehr Informationen über uns:

www.versicherungskammer-bayern.de/karriere
Jetzt bewerben

Wir sind die Nr. 1 in der Region, bieten ein breites Angebot an Versicherungen, an Vorsorge und kümmern uns: um unsere Kundschaft – wie um unsere Beschäftigten. Wertschätzung, Achtsamkeit und auch Erfolg gehören bei uns zur täglichen Führung und Zusammenarbeit. Wir entscheiden uns für neue Teammitglieder wegen ihrer Leistung, ihres Könnens und ihres Teamgeistes. Welche Hautfarbe, welche Religion, welches Geschlecht oder welche anderen Diversity-Individualitäten Mitarbeitende oder Bewerbende haben, ist dabei völlig unerheblich. Wir fordern und fördern gleichermaßen. Gemeinsam bringen wir Sie weiter und geben Ihnen den Rückhalt, den Sie für Ihr außerordentliches Engagement verdienen.