Software Engineer (d/w/m) SAP Provision in München oder Saarbrücken

Bewerben
Header VKB

Software Engineer (d/w/m) SAP Provision in München oder Saarbrücken

Bewerben

Ihre Zukunft ist unser Programm ... Wertschätzung. Sicherheit. Wachstum.

"Dafür stehen der Konzern Versicherungskammer und unser IT-Dienstleister, die VKBit Betrieb GmbH. "

Sind Sie ein versierter Software Engineer (d/w/m) mit Leidenschaft für SAP? Bei uns, dem Konzern Versicherungskammer und unserem IT-Dienstleister, der VKBit Betrieb GmbH, in München oder Saarbrücken, haben Sie die Möglichkeit, in einem dynamischen Team von Business Analysten und Entwicklern neue Anforderungen durch Customizing und ABAP-Programmierung umzusetzen sowie unsere SAP-Module zu warten und zu pflegen. Sie werden sich zudem um ein- und ausgehende Schnittstellen kümmern und in spannenden Projekten im Bereich Vertrieb und Provision arbeiten, wobei Sie auch die technische Leitung übernehmen. Gestalten Sie die Zukunft unserer IT-Landschaft, indem Sie die Modernisierung unserer Systeme aktiv vorantreiben und die Umstellung auf SAP unterstützen.

Das haben Sie vor ...

  • Sie setzen in einem Team aus Business Analysten und anderen Entwicklern neue Anforderungen durch Customizing und ABAP-Programmierung in SAP um, und warten und pflegen die SAP-Module.
  • Darüber hinaus kümmern sie sich um ein- und ausgehende Schnittstellen.
  • Sie arbeiten in spannenden Projekten im Bereich Vertrieb und Provision und übernehmen auch die technische Leitung von Epics und Stories.
  • Sie treiben die Modernisierung unserer Systeme aktiv voran, insb. die Umstellung unserer Altsysteme auf SAP.

Das bringen Sie mit ...

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) informatik oder vergleichbare Ausbildung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Entwickler in einigen der folgenden SAP-Modulen: SAP-ICM, SAP-BP, BZO, SAP FS-CD mit ABAP/4 GL.
  • Fachkenntnisse im Qualitätsmanagement und der Softwareentwicklung nach prozessorientierten Normen ISO 9001:2008 und EN 9100:2009 wünschenswert.
  • Kenntnisse in REST- und OData sowie SOAP Service Entwicklung und Integration gewünscht.
  • Erfahrung mit S4/Hana wünschenswert.
  • Idealerweise bereits Kenntnisse von Prozessen bei Versicherern/ Finanzdienstleistern.
  • Vertraut mit agiler Teamarbeit und Methodik.
  • Jede Menge Teamgeist, Kommunikationsstärke, Lösungsorientierung und Eigeninitiative, sowie der Wille, Verantwortung zu übernehmen.
  • Starke Kunden- und Serviceorientierung und unternehmerisches Denken und Handeln.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse.

Das bieten wir ...

  • Zukunftssicheren Arbeitsplatz beim größten öffentlichen Versicherungskonzern Deutschlands und ein wertschätzendes Arbeitsklima.
  • Spannende Projekte und herausfordernde Themen am Puls der Zeit.
  • Die Möglichkeit, mobil zu arbeiten – zum Beispiel von Zuhause aus.
  • Flexibles Umfeld: z.B. 38h-Woche, variable Arbeitszeit und flache Hierarchien.
  • Dir fehlt das eine oder andere noch? Wir bringen es Dir bei und bieten die nötige Unterstützung.

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen divers, weiblich, männlich (d/w/m) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Fragen?

Linemanager Oliver Schütz berät Sie gerne. Rufen Sie an: +49 89 21 60-28 16.

Mehr Informationen über uns:

www.versicherungskammer-bayern.de/karriere
Jetzt bewerben

Führend sind wir in Bayern als größter Universal- und Serviceversicherer. Deutschlandweit bieten wir mit unserem Krankenversicherer UKV und dem Reiseversicherer URV ausgezeichnete Versicherungen an. Neben hervorragenden Versicherungen zeichnet uns auch Menschlichkeit aus: Wir entscheiden uns für neue Kollegen nur wegen ihrer Leistung, ihres Könnens und ihres Teamgeistes. Welche Hautfarbe, welche Religion, welches Geschlecht oder welche anderen Diversity-Individualitäten Mitarbeitende oder Bewerbende haben, ist dabei völlig unerheblich. Denn nur so gestalten wir Ihre und damit auch unsere Zukunft. Darauf ist Verlass: Dass wir Sie weiterbringen, stetig fortbilden und Ihnen den Rückhalt geben, den Sie für Ihren außerordentlichen Einsatz verdienen.